Taking Care of Contingency: osloBIENNALEN FIRST EDITION + 11. Berlin Bienna...

Event Information

Share this event

Date and Time

Location

Location

Nordic Embassies - Felleshus

Rauchstraße 1

10787 Berlin

Germany

View Map

Event description

Description

Herzlich willkommen zu "Taking care of contingency", eine Podiumsdiskussion mit den Kuratoren der Oslobiennalen FIRST EDITION 2019-2024, Eva González-Sancho Bodero und Per Gunnar Eeg-Tverbakk, sowie Maria Berrios, Mitglied der 4-köpfigen Kuratorengruppe der 11. Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst 2020. Das Gespräch wird von Nina Möntman, Kunsthistorikerin, Kuratorin und Professorin in Kunsttheorie an der Universität in Köln, auf Englisch moderiert.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 13. November 2019 um 19 Uhr im Felleshus der Nordischen Botschaften in Berlin statt.

Was machen Biennalen? Welche Rolle spielen sie heute? Was passiert, wenn ein Kunstwerk in den öffentlichen Raum gelangt? Entwickelt sich das Modell einer Biennale weiter? Wie wirkt sich der Zeitbegriff auf eine Biennale aus?

Gemeinsam mit den Kuratoren von osloBIENNALEN FIRST EDITION 2019-2024, Eva González-Sancho Bodero und Per Gunnar Eeg-Tverbakk sowie María Berríos, eine von vier Kuratoren der 11. Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst, werden unter anderem diese Fragen diskutiert. Im Anschluss lädt die Norwegische Botschaft zu einem Umtrunk ein.

Der Künstler Oliver Godow wird mit seinem Buch „Oslo 2014-2019“ (2019 im Hatje Cantz Verlag erschienen) am Abend vor Ort sein. Er hat die Stadtentwicklung in Oslo mehr als 5 Jahre lang fotografisch begleitet. Sein Projekt ist Teil des Programms der osloBIENNALEN.

Information in English

What do biennials do? What is their role today? What happens when a work of art enters public space? Is the biennial model evolving? How does the notion of time affect a biennial?

Join us at the Nordic Embassies in Berlin on Wednesday, November 13 at 7 pm for "Taking care of contingency", a joint panel discussion on these questions and more.

Moderated by Nina Möntmann, art historian, curator and Professor of Art Theory at the University of Cologne, the talk brings together Oslobiennalen FIRST EDITION 2019-2024 curators, Eva González-Sancho Bodero and Per Gunnar Eeg-Tverbakk, with Maria Berrios, one of four curators of the 11th Berlin Biennale for Contemporary Art.

The Norwegian Embassy cordially invites guests to attend a reception after the talk. Please register on Eventbrite. The talk is free of charge.

The artist Oliver Godow will be present with his book "Oslo 2014-2019" (Hatje Cantz, 2019). Over a period of five years, he has followed the city development in Oslo and his project forms part of osloBIENNALEN FIRST EDITION 2019-2024.

https://www.oslobiennalen.no/

http://11.berlinbiennale.de/

FOTO © Iffit Qureshi

Date and Time

Location

Nordic Embassies - Felleshus

Rauchstraße 1

10787 Berlin

Germany

View Map

Save This Event

Event Saved