€54.45 – €129.03

Women Circle | Shamanism. Rituals. Constellations.

Actions and Detail Panel

From €54.45

Event Information

Share this event

Date and time

Location

Location

Altstadt

Altheimer Eck 12

80331 München

Germany

View Map

Event description
Manchmal ist es schon eine kleine Bewegung, die bereits eine Veränderung beginnen lässt.

About this event

Ich habe erlebt, wie in Momenten, in denen dem Weiblichen Raum gegeben wird, Schönheit und Wärme, etwas Anmutiges und Heiliges entsteht. Eine tiefe Kraft und Verbundenheit, ohne Worte, und eine fraglose Einheit über den Kreis der Teilnehmerinnen hinaus.

Schaffen wir diesen Raum gemeinsam, um aus unserer Mitte heraus diese Energie zu vermehren und in die Welt zu tragen. Ein Raum, in dem wir Verbindung zu unserem inneren Wissen und unserer Kraft aufnehmen, um tief zu verstehen und um richtige Entscheidungen zu finden.

Angaangaq sagte: „In der früheren Zeit in meiner Welt waren es die Frauen, die die Entscheidungen trafen und die Aufgabe der Männer war es, diese Entscheidungen umzusetzen. Für uns war das Gleichheit. Wenn die Schönheit der Großmütter zurückkehrt, dann wird sich unsere Gesellschaft verändern. Mein Gebet ist, dass die Frauen bereit werden, diese Verantwortung wieder zu übernehmen.“

Meine Erfahrung ist: wir benötigen ein tiefes Vertrauen in unsere eigene Intuition und dem damit verbunden Wissen, oft auch gegen alle äußeren Meinungen und Einflüsse, um nicht verunsichert zu werden, bei der eigenen Entscheidung zu bleiben und in die Eigenverantwortung zu gehen.

Wir werden uns mit unserem intuitiven, unbewussten Wissen verbinden, und auch mit dem unserer Vorfahren und unserer Nachkommen, den eigenen und den spirituellen. Wir werden uns Grenzen und Beschränkungen in unserem Leben bewusst machen – die wir uns selbst setzen, denen wir als Frau in der Gesellschaft ausgesetzt sind oder gegen die wir uns nicht wehren. Ich erlebe es immer als hilfreich zu erkennen, welche Belastungen nicht nur individuelle Schicksale, sondern auch strukturelle, kollektive Themen sind. So werden wir Impulse für den nächsten Schritt bekommen. Manchmal geht es dabei um konkrete Alltagsentscheidungen, manchmal um Visionen, auf die wir uns hinbewegen.

Dazu werden wir mit Einzel- und Kollektivaufstellungen und mit schamanischen Methoden sowie der Circle Technology arbeiten, wie ich sie in den USA aus traditionellen Ritualen erlernte.

Jede, die den Wunsch nach Veränderung hegt, ist eingeladen, teilzunehmen und als Teil der Gruppe zu wirken. Wir werden auch persönliche Aufstellungen haben, die sich aus der Arbeit ergeben und erfahrungsgemäß für all die, die an dem Tag da sein werden, bedeutsam sind.

Manchmal ist es schon eine kleine Bewegung, die bereits eine Veränderung beginnen lässt. Und manchmal verändert sich der Blick auf Grundlegendes. Auf dass wir unseren Teil dazu beitragen, die Schönheit und Wärme in unserer Welt zu vermehren.

Antonia Steßl-Heilmeier ist ausgebildete Familien- und Systemaufstellerin. Sie lernte die Grundlagen der klassischen Familiensystemik bei Ilse Kutschera und Helmut Eichenmüller.

Während eines Aufenthalts in den USA, wo sie zwei Jahre lebte, lernten sie von Francesca Mason Boring, Mitglied des Western Shoshone Tribes, auf das „wissende Feld“ zu hören, und alte Heilweisheiten und Rituale in die Systemaufstellung zu integrieren.

Bei Emily Blefeld und Dan Cohen, zwei der führenden Innovatoren systemischer Praxis in den USA, lernte sie Aspekte von erweitertem Bewusstsein und spirituelle Prinzipien in die therapeutische Praxis zu integrieren.

Weitere wichtige Lehrer von ihr waren Vera Griebert-Schröder, Sandra Ingerman und Betsy Bergstrom.

www.shifting-worlds.org

Share with friends

Date and time

Location

Altstadt

Altheimer Eck 12

80331 München

Germany

View Map

Organizer Weltenwandler

Organizer of Women Circle | Shamanism. Rituals. Constellations.

Save This Event

Event Saved