€26.29 – €45.12

We.Series | Für ein Neues Miteinander | #5

Event Information

Share this event

Date and Time

Location

Location

Klosterbräu Stüberl

Klosterstraße 2

82067 Schäftlarn

Germany

View Map

Event description
Wir üben uns in echtem Miteinander in Zeiten der Polarisierung & vielen Meinungen. Ein verbindender Nachmittag, live und in der Natur!

About this Event

„Für ein Neues Miteinander“ ist unser Claim. Wir fühlen uns gerade sehr relevant.

Solidarität vs. Freiheit, Verschwörungstheoretiker vs. Nichts-Versteher. Sicherheit vs. Lebensqualität. Umarmen vs. Ellbogencheck. „Covid“ bringt Risse in unsere Gesellschaften, Freundschaften und Familien.

Wir sind wohl alle gerade herausgefordert, mit unterschiedlichen Ansichten und Wahrheiten umzugehen – ob gesellschaftlich, beruflich oder privat. Genau darin sehen wir die Chance für ein Update unseres Miteinanders!

Mit der We.Series #5 öffnen wir einen Raum für Verbindung hinter Positionen. Indem wir über das sprechen, was uns wichtig ist, und uns in dem verstehen, was wir jeweils beschützen wollen. Indem sich Gefühle und Gedanken zeigen dürfen. Indem wir uns im Aushalten von Gegensätzen üben und versuchen den „Ort hinter richtig und falsch zu finden“ (Rumi).

  • Bist Du gerade öfters anderer Ansicht als Menschen in deinem Umfeld? Wie geht es Dir damit und wie gehst Du damit um?
  • Wie können wir selbst in herausfordernden Situationen in Verbindung bleiben?
  • Wie gestalten wir Räume, in denen ein guter Umgang mit Spannungen geübt werden kann?
  • Wie können wir die Zeit nach/mit Covid gemeinsam gestalten, auch wenn diese unterschiedlichen Ansichten und Wahrheiten bestehen bleiben?

PROGRAMM

  • 13.00 | Einstimmende S-Bahn-Fahrt (nach Baierbrunn).
  • 14.00 | Gemeinsamer Check-in im Grünen.
  • 15.00 | Impulse und Gehspräche. Verbindung hinter Positionen. Wir pausieren an der Isar (eine gute Möglichkeit eventuell erhitze Gemüter mit einem Sprung abzukühlen).
  • 17.00 |Gemeinsamer Check-Out-Kreis. In Verbindung gehen.
  • 18.00 | Biergarten-Einkehr im Klosterbräustüberl Schäftlarn.
  • 19.36 | Ausklang in der S-Bahn (20.06 Ankunft München HBF)

IMPULSGEBER

Selina Jung - wird uns mit Ansätzen aus Radical Honesty unterstützen, veraltete Tabus, Geheimnisse und Alltagsmasken, die uns voneinander trennen, zu erkennen. Sich von Wesen zu Wesen mitzuteilen und so Raum für und Lust auf verschiedene Perspektiven zu schaffen..

Doris Leibold - gibt uns mit Clean Language eine "Fragesprache" an die Hand, mit denen eigene Annahmen in der Schwebe gehalten werden können und die über Metaphern in einen Zustand des liebevollen Neugierigseins führen – das Tor zu "jenem Ort hinter richtig oder falsch".

LOCATION

Feste Bestuhlung, Mundschutz in Teeküche & Sofaecken - für unser lebendiges Format keine inspirierende Vorstellung. So verlassen wir diesmal unsere Kreativhallen und nehmen dankbar die Kathedrale von Mutter Natur. Treffpunkt: 13.00 Uhr am HBF, S7 am Gleis (Ticket bitte selbst kaufen). Wir starten offiziell um 13.45 an der S-Bahn Baierbrunn.

TICKETS

Der Transparenz wegen sind unsere Preise Netto-Netto-Preise. D.h. sowohl die MwSt. als auch die Eventbrite Fee kommen noch hinzu. Fahrtkosten, sowie Verpflegung sind im Preis nicht inbegriffen.

GASTGEBER*INNEN

We.Series - Florian & Miriam öffnen einen regelmäßigen Erlebnis- und Experimentierraum für bewusste und liebevolle Formen des Miteinanders & Arbeitens. Mit wechselnden Partnern (Impact Hub Munich, MUCBOOK, Mensch in Bewegung, Bayern Innovativ, PurposeTeams) bringen sie dabei unübliche Verdächtige in Verbindung und Aktion.

There's a crack in everything, that's how the light gets in“(Leonhard Cohen).

Credits: Sabine Schulte, Anne Kaiser, Aaron Burden

Share with friends

Date and Time

Location

Klosterbräu Stüberl

Klosterstraße 2

82067 Schäftlarn

Germany

View Map

Save This Event

Event Saved