Kostenlos

Walk-Around Tasting | Piemont: Tradition ist die neue Moderne

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Soho House Berlin

Torstraße 1

10119 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
Verkostung mit den Markenprodukten der Hersteller in Kombination mit DOP-Käsesorten aus dem Piemont.

Zu diesem Event

Programm

15:00 - 16:30 Walk-Around Tasting

Walk-Around Tasting

Ein Walk-Around Tasting mit den Herstellern rundet den didaktischen Tag ab, um zunächst die teilnehmenden Unternehmen über den Reichtum und die Besonderheit ihres Portfolios zu informieren und dem Publikum die hohe gastronomische Bedeutung der Weine des Monferrato zusammen mit piemontesischen DOP-Käsesorten zu unterstreichen.

Weine und Hersteller in Berlin

Das Consorzio Barbera d'Asti & Vini del Monferrato zählt derzeit 330 Mitgliedsunternehmen und mehr als 15 geschützte Bezeichnungen. Hierdurch kann eine Auswahl an hoher Qualität und potenziellem Interesse für den Markt angeboten werden, die von der Familien- und Handwerksproduktion bis hin zu Großunternehmen, von „Nischen“-Weinen bis hin zu wettbewerbsfähigen Produkten auf jedem Markt reicht. Die Veranstaltung bietet den Teilnehmern vor allem die Möglichkeit, neue Qualitätsweinkellereien aus dem Monferrato kennenzulernen, von denen viele noch auf dem deutschen Markt unbekannt sind.

Die Spitzengastronomie aus dem Piemont: DOP und IGP der regionalen Käsesorten

Die Weine werden von den großen DOP-Käsesorten der Region Piemont mit jahrtausendealter Tradition begleitet, mit denen sich die Rotweine des Monferrato kulturell und organoleptisch gut verbinden lassen, wobei sie gemeinsam ihre hohe gastronomische Bestimmung hervorheben.

Die Gäste des vom Consorzio Barbera d'Asti & Vini del Monferrato organisierten Tages E4Quality haben die Möglichkeit, die großen Weine des Piemonts anlässlich des Walk-Around Tasting unter der Leitung von Michele Longo zusammen mit einigen der besten DOP-Käsesorten der piemontesischen Tradition zu kosten.

Der „König der Käsesorten“ aus dem Piemont: Der Castelmagno, ein aus Rohmilch gepresster Käse mit rascher Gerinnung, der nach Bergmilch und duftenden Weiden riecht. Es handelt sich dabei um italienischen Käse mit der kleinsten Produktionsfläche (nur drei Gemeinden der Provinz Cuneo im oberen Granatal). Ein seltenes und hochwertiges Produkt, ideal zu einem kräftigen Barbera, wie z.B. aus Terre Bianche, Freisa und Albugnano.

Ein weiterer Käse, der seit der Antike ein Symbol der Region Piemont ist, ist der „Toma Piemontese“, der ausschließlich aus Kuhmilch in verschiedenen Varianten hergestellt wird: Fett oder Halbfett. Mit seinen unterschiedlichen Reifegraden ist dieser Käse ideal zu einem Ruché oder einem Nizza. Oder auch der Robbiola di Roccaverano, aus Rohziegenmilch oder bis zur Milchgerinnung, oder der Murazzano aus Langa-Schafsmilch oder Frischkäsesorten, ideal zu jungen und frischen Barbera-Sorten wie die aus Sabbie Astesiane.

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Soho House Berlin

Torstraße 1

10119 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert