559,86 € – 685,40 €

Storytelling trifft Jobs to be Done

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Work Inn City

Hohe Straße 1

Work Inn City

44139 Dortmund

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 30 Tage vor dem Event

Beschreibung des Events
Storytelling trifft Jobs to be Done – die Kombination für den entscheidenden Fortschritt

Zu diesem Event

Produkteigenschaften langatmig aufzuzählen ermüdet. Fasziniere stattdessen Deine Kunden, indem Du herausfindest, was diese wirklich wollen. Die Kunst ist, das Erlebnis in den Mittelpunkt zu stellen. Erzähle eine Geschichte, die Deine Kunden begeistert und ihnen den gewünschten Fortschritt bringt.

Welche Daten sind notwendig? Welche unterschiedlichen Arten von Zielen haben Kunden? Welche bedeutungsvollen Erkenntnisse ergeben sich? Wie entsteht daraus die Geschichte?

Anhand eines konkreten, herausfordernden Beispiels gehen wir das durch.

Inhalte

  • Impulse zu Fragestellungen, Jobs to be Done-Datenmodell, Sprache
  • Markterkundung
  • 5E Experience-Design-Modell
  • Storytelling (Heldenreise)

Details

Setze für einen Tag konsequent die Kundenbrille auf. Denn Dein Kunde bestimmt den Wert Deines Produktes oder Deiner Dienstleistung. Das Ziel: ein gemeinsames Werteverständnis zu entwickeln. Das ist ein längerer Weg, denn Kommunikation funktioniert heute nicht mehr in Form einer Einbahnstraße.

Der Workshop beinhaltet: Arbeitsmaterialien, Fotodokumentation, Zertifikat, Mittagessen, Getränke, Obst und Schokolade ;-)

Wie das in der Praxis konkret umgesetzt werden kann, kannst Du in einem Blogbeitrag von einem unserer Kunden nachlesen: https://t2informatik.de/blog/prozesse-methoden/jobs-to-be-done/

Deine Coaches:

Ferdinand ist ein Creative Leader. Mit seinen Fähigkeiten bringt er Talente und Ideen an kreativen Orten zusammen, damit Rahmenbedingungen für außergewöhnliche und bedeutungsvolle Kundenerlebnisse entstehen. Die Bandbreite reicht von Beratungseinsätzen in Unternehmen bis hin zu seinen Lehraufträgen an der HPI-Academy in Potsdam, im Bereich Design Thinking und der Hochschule Hannover im Masterprogramm Design & Medien zum Thema Entrepreneurship. Er ist Absolvent der Kaospilot Business and Design School, Aarhus, sowie der HPI School of Design Thinking, Potsdam

Nina ist die Frau für wohlklingende Worte. Als Redakteurin, Projektleiterin und Social Media Managerin konzipiert sie Medienfamilien, steuert kleine wie große Projekte, schärft Unternehmensprofile und unterstützt Firmen in ihrer Kommunikation. Ihr Motto: Mit zielgerichteten Medien funktioniert diese seriös, transparent und erfolgreich. Frisch formuliert, gut verständlich und lesbar verpackt werden vermeintlich sperrige Themen zu schönen Geschichten.

Kontakt

Ferdinand Grah Creativity in Use - Innovationsberatung für Höchstleister

T 01522-2636626 M mail@ferdinandgrah.de

Nina Draese Wortkonzept – Konzeption, Projektleitung, Redaktion

T 0163-1727872 M post@ninadraese.de

Wichtiger Hinweis: Wir behalten uns vor, den Workshop bei zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen - Stichtag dafür ist der 16. März 2020 - 15 Uhr. In diesem Fall werden selbstverständlich alle gezahlten Beträge und Gebühren zurückerstattet.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Work Inn City

Hohe Straße 1

Work Inn City

44139 Dortmund

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 30 Tage vor dem Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert