CHF60

Shared Mobility – Die Zukunft der städtischen Mobilität

Event Information

Share this event

Date and Time

Location

Location

Kulturpark

8005 Zürich

Switzerland

View Map

Refund Policy

Refund Policy

Refunds up to 7 days before event

Event description

Description

In der heutigen Zeit können Verkehrsteilnehmer nicht mehr nur zwischen dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmittel, wie Tram, Zug und Bus, entscheiden. Möglichkeiten wie Carsharing oder eine temporäre Miete von Fahrräder oder eScooters via App sind nun möglich. Folgende Fragen kommen auf:

  • Was sind die Hindernisse und Folgen der Sharing Mobility? Ist geteilte Mobilität der heilige Gral der Zukunft des Verkehrs?
  • Wie kann Sharing Economy im Bereich der Mobilität konform zur Zürcher Gesetzgebung gestaltet werden, da öffentliche Räume nicht für kommerzielle Aktivitäten genutzt werden dürfen?
  • Besteht die Notwendigkeit für rechtliche Anpassungen?
  • Bringt geteilte Mobilität Menschen weg von öffentlichen Verkehrsmitteln oder privaten Fahrzeugen?
  • In wie fern können wir die Zukunft der geteilten Mobilität strategisch mitgestalten und wie weit wird sie von Startups bestimmt?
  • Welche Verhaltensänderungen braucht es, um geteilte Mobilität weiter zu beschleunigen?
  • Mit welchen Instrumenten können Verhaltensänderungen angestossen werden?
  • Was sind die Hindernisse für die gemeinsame Nutzung der Mobilität?

Besuchen sie uns für ein informatives Frühstück, wo wir gemeinsam über diese Fragen diskutieren und – basierend auf den neuesten Praxis- und Forschungsergebnissen – Ideen und Massnahmen, wie Sharing Mobility optimal in das Stadtbild integriert werden könnte, entwickeln. Der Anlass wird in Zusammenarbeit mit SCCER CREST durchgeführt und wird ausschliesslich auf Deutsch stattfinden.


Das Programm:

07:45 - 08:00 Eintreffen, Kaffee & Gipfeli

08:00 - 08:10 Willkommen bei GreenBuzz

08:10 - 08:15 Einführung Sharing Mobility - Prof. Dr. Paul Burger oder Pascal Kienast (Leiter Wissenstransfer SCCER CREST) / “Ist «Sharing Mobility» das heilige Gral zu Mobilitätsprobleme in Städte?

08:15 - 08:25 Input Modellierungsforschung - Prof. Dr. René Schumann (Professor an der HES-SO Wallis) / “Verlagert die gemeinsame Mobilität Menschen weg von öffentlichen Verkehrsmitteln oder privaten Fahrzeugen?”

08:25 - 08:35 Input Verhaltensforschung - Stefan Parlow (Akademiker - Nachhaltigkeitsforscher an der Universität Basel) / “Chancen um Cargo Bike Sharing an ein breiteres Publikum zu bringen”

08:35 - 08:45 - Input Verhaltensforschung - Thomas Stoiber (Umweltexperte im Bereich Mobilität und Verkehr, Baudirektion, Kanton Zürich)/ «Ist autonomes fahren auch «Sharing Mobility»?»

08:45 - 08:55 - Frage- und Antwortsitzung

08:55 - 09:05 - Input Stadt Zürich - Christina Spoerry (Leiterin Stab Verkehr und Stadtraum beim Tiefbauamt der Stadt Zürich) / «Auswirkungen auf den öffentlichen Raum und Mobilitätsstrategie der Stadt Zürich, Herausforderung «Sharing Mobility»

09:05 - 09:15 - Input Mobility - Tabea Leibundgut (Projektleiterin Business Development Mobility) - / “Erfahrungen aus dem Mobility e-Scooter-Sharing Projekt – «Sharing Mobility» als Geschäftsmodell”

09:15 - 09:20 - Frage- und Antwortsitzung

09:20 - 09:30 - Übergang Diskussionsrunde - Pascal Kienast / Gesprächsthemen: “Image von «Sharing Mobility» in Öffentlichkeit”, Konsequenzen der Elektrifizierung von Langsam Verkehr, Ökobilanz «Sharing Mobility», Wie wird private Mobilität ersetzt?

09:30 - 10:00 - Diskussionsrunde mit kleinem Brunch

10:00 - 10:30 - Informelles Networking und Abschluss


“GreenBuzz events & activities help people meet. We also arrange further meetings and sessions for GreenBuzz members, partners and clients interested in learning more or initiating collaborations. Please get in touch to discuss further."

Share with friends

Date and Time

Location

Kulturpark

8005 Zürich

Switzerland

View Map

Refund Policy

Refunds up to 7 days before event

Save This Event

Event Saved