799 €

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Idea Lab, combinat56, München

Adams Lehmann Strasse 56

80797 Munich

Germany

Karte anzeigen

Wer von meinen Freunden geht hin?
Beschreibung des Events

Beschreibung

Das Konzept

Im Umfeld umkämpfter Märkte und Volatilität ist die Fähigkeit
zur kontinuierlichen und proaktiven Anpassung von
Kostenstrukturen eine der essentiellen Fähigkeiten von
Unternehmen um zukunftsfähig zu bleiben. Gängige Ansätze
zur Kostenreduktion greifen oft zu kurz, da sie meist zum
Einsatz kommen, wenn es schon zu spät ist.

In unserem Seminar lernen Sie eine erprobte und systematische
Vorgehensweise kennen um Kosten im ökonomischen,
gesellschaftlichen und ökologischen Umfeld zu senken.

Der Ansatz führt zum Aufbau einer systematischen und funktionsübergreifenden Plattform zur Kostensenkung. Dabei spielen Mitarbeiter eine zentrale Rolle. Sie werden nicht als 'Ressource' oder 'Kostenfaktor' gesehen, sondern sind maßgeblich für Ideengenerierung und Umsetzung. Denn nur so werden aus Ideen die notwendigen und langfristig wirksamen Resultate.


Die Zielgruppe

Unser Tagesseminar richtet sich an Führungskräfte aller Ebenen, die direkt oder indirekt mit dem Thema Kostensenkung beschäftigt sind:

Geschäftsführer, Unternehmer, Bereichsleiter, Abteilungsleiter sowie Spezialisten und Fachexperten.

Sie lernen die Grundzüge ganzheitlichen Kostenmanagements kennen und können damit Kostenstrukturen positiv beeinflussen (Entwicklung, Beschaffung, Produktion, Gesellschaft, Umwelt).


Ihr Nutzen

Unsere DUAL-X Methodik ist ein kreativer und multi-disziplinärer Ansatz, mit dem ungenutzte Kostenpotentiale erkannt und systematisch umgesetzt werden können. In interdisziplinären Teams wird ein Portfolio von machbaren und validierten Ideen zu Kostenreduktion erstellt und anschließened systematisch umgesetzt.

Unsere Kunden haben mit diesem Einsatz zwischen 8 - 12% ihrer Herstellkosten bzw. Kosten der verkauften Ware (COGS) senken können.


Das Programm

Vormittag

• Einführung zum Thema nachhaltige Kostenreduktion
• Schritt 1: Den Handlungsbedarf im Markt erkennen
• Schritt 2: Ideen zur Kostensenkung generieren: Kreativitätswerkzeuge, Beispielhebel und Techniken
• Schritt 3: Übungsprojekt / Simulation

Nachmittag

• Schritt 4: Strukturierung und Bewertung von Ideen
• Schritt 5: Umsetzungsplanung
• Schritt 6: Umsetzung durch eine zentrale Koordinationsinstanz (Cost Reduction PMO)


Praktische Informationen und Teilnahmegebühr

Ihr Referent:

Michael D’heur, Experte & Unternehmenscoach

Michael ist Gründer und Geschäftsführer von shared.value.chain. Seit mehr als 16 Jahren arbeitet er mit multi-nationalen und mittelständischen Unternehmen um signifikante Verbesserungen im Kerngeschäft umzusetzen. Dabei nutzt er seine Erfahrung aus der Management-, Prozess- und IT-Beratung um nachhaltige Lösungen mit Kunden zu entwickeln und umzusetzen.

Michael ist Autor von Fachbüchern und Artikeln zum Thema nachhaltige Wertschöpfung und gefragter Redner / Panelist auf Konferenzen. In seiner Arbeit mit Kunden hat er internationale Projekte in 14 Industrien erfolgreich begleitet. Seine Industrieerfahrung umfasst Luxusgüter, Mode & Textil, Schuhe, Pharmazeutische Industrie, Chemische Industrie, Industrielle Güter, Kapitalgüter, Telekommunikationselektronik, Halbleiter, Metallindustrie, Bergbau, Luftfahrt, Logistik und Dienstleistungen.

Termine:

Freitag, 29. September 2017, von 08:30 bis 17:30 (in Deutscher Sprache)

Ort: Idea Lab, combinat56, München

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Idea Lab, combinat56, München

Adams Lehmann Strasse 56

80797 Munich

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert