Red Hand Day 2023 - Filmvorstellung & Gesprächsrunde

Aktionenbedienfeld

Red Hand Day 2023 - Filmvorstellung & Gesprächsrunde

Filmvorstellung und Gesprächsrunde mit Expert*innen über Kindersoldat*innen und ihre Reintegration in die Zivilgesellschaft

Zeit und Ort

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Sputnik Kino Hasenheide 54 #5th 10967 Berlin Germany

Karte und Wegbeschreibung

Wegbeschreibung

Zu diesem Event

  • 3 Stunden 30 Minuten
  • Mobile E-Tickets

Anlässlich des Red Hand Days 2023, des Welttags gegen den Einsatz von Kindersoldat*innen, veranstaltet Tierärzte ohne Grenzen e.V. am 10. Februar 2023 um 18.30 Uhr eine Filmvorstellung mit anschließender Gesprächsrunde im Sputnik Kino in Berlin.

Gezeigt wird der Film WAR CHILD aus dem Jahr 2008, der den ehemaligen Kindersoldaten Emmanuel Jal bei der Rückkehr in seine Heimat, den Sudan, begleitet.

Was sind die Erfahrungen von Kindersoldat*innen? Wie gestaltet sich ihre Rückkehr in die Zivilgesellschaft? Was sind die Konsequenzen der Kriegserfahrungen im Alltag und welche Unterstützung gibt es für Traumabewältigung und eine persönliche und berufliche Neuorientierung? Was muss getan werden, um zu verhindern, dass es überhaupt Kindersoldat*innen gibt?

Diesen und vielen weiteren spannenden Fragen werden wir in der Gesprächsrunde nachgehen. Dazu gehören Vertreter*innen verschiedener NGOs und politischer Institutionen sowie Expert*innen mit dem Schwerpunkt der psychologischen Perspektive. Außerdem wird Esmael Tessema zu Gast sein, Landesdirektor des Sudans von Tierärzte ohne Grenzen e.V., der spannende Einblicke in die Projektarbeit des Vereins geben sowie ein Video-Interview des ehemaligen Kindersoldaten Abu Baker Altom Hassan mitbringen wird.

Im Anschluss an die Filmvorstellung und die Gesprächsrunde wird es Zeit für einen Austausch und Ausklang im Foyer des Kinos geben.

Sprache der Veranstaltung: Englisch

Eintritt: frei, mit Reservierung über eventbrite