Free

Nachhaltig digital: Digitalisierung als Chance gegen den Klimawandel?

Event Information

Share this event

Date and Time

Location

Location

Theatersaal National (Hotel National)

24 Hirschengraben

3011 Bern

Switzerland

View Map

Event description

Description

Ein erstes Highlight der Abendveranstaltung «tell» in Bern setzt Frau Bundesrätin Simonetta Sommaruga mit ihrem Input «Der Mensch im Zentrum der Digitalisierung».

«tell» das Dialogformat am Digitaltag funktioniert nach der Methode World Café:

Nach dem Startschuss von Frau Bundesrätin Sommaruga folgen drei weitere, kurze Inputreferate. Anschliessend setzen sich Bevölkerung, Wirtschaftsvertreter, Expertinnen und Experten gemeinsam an runde Tische und diskutieren auf unkomplizierte Art und Weise Fragen, wie beispielsweise:

  • Nachhaltig digital: Was bedeutet das für Mensch und Umwelt?
  • Beschleunigt die Digitalisierung den Klimawandel – oder ist das Gegenteil der Fall?
  • Darf ich heute noch ohne schlechtes Gewissen «digitale Produkte» konsumieren?
  • Wer profitiert von der digitalen Entwicklung und weshalb?

Damit die wertvollen Gedanken erhalten bleiben, werden sie auf Papiertischtücher gekritzelt, geschrieben oder gezeichnet: Jeder macht, wie es ihm beliebt. Nach etwa 15 Minuten Diskussion wechseln die Teilnehmenden an einen anderen Tisch. Drei solcher Durchgänge finden statt. Danach fasst ein Moderator die gewonnenen Erkenntnisse kurz zusammen. Anschliessend gibt es einen Apéro für alle. Eine Vorbereitung ist nicht nötig, aber eine verbindliche kostenlose Anmeldung.

Dies ist ein gemeinsamer Beitrag von digitalswitzerland und economiesuisse zum Digitaltag 2019 – unterstützt durch World Economic Forum WEF.

Türöffnung: 17.30 Uhr | Willkommens-Apéro

Diskussionsende: 20.15 Uhr | Apéro riche bis ca. 21.30 Uhr

Flyer zum herunterladen

Disclaimer:

Mit der Anmeldung wird dem Veranstalter sowie digitalswitzerland die Erlaubnis erteilt, während der Veranstaltung Foto- und Filmaufnahmen zu machen und diese Aufnahmen im Zusammenhang mit der Veranstaltung für die Öffentlichkeitsarbeit und die Dokumentation zu verwenden. Weiter wird digitalswitzerland die Erlaubnis erteilt, die «tell» Gespräche aufzuzeichnen und die Audiodateien zwecks Auswertung und Festhaltung in einem Report sowie zwecks Unterstützung eines Schweizer Forschungsprojekts zu verwenden. Der Report, welcher die Analysen der Dialoge zusammenfasst, wird Entscheidungsträgern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik vorgelegt und dient zur Lancierung neuer Projekte. Das Forschungsprojekt der drei Hochschulen, Universität Zürich, ZHAW und FHNW hat zum Ziel, einen Korpus aufzubauen um Text automatisch von Schweizerdeutscher Sprache in Hochdeutschen Text zu transkribieren. Der Fokus der Datenerhebung liegt sowohl beim Report als auch beim Forschungsprojekt auf dem Inhalt der Gespräche. Personenbezogene Daten werden soweit wie möglich nicht weiterverwendet. Die Daten bleiben in der Schweiz.

Share with friends

Date and Time

Location

Theatersaal National (Hotel National)

24 Hirschengraben

3011 Bern

Switzerland

View Map

Save This Event

Event Saved