Event Information

Share this event

Date and Time

Location

Location

dieCuisine

23a Geerenweg

8048 Zürich

Switzerland

View Map

Event description
leHöck - Dein Stammtisch rund um nachhaltiges Essen. Für Foodies, Erfinderinnen, Gastroprofis, Hobbyköche und alle welche gerne essen!

About this Event

"leHöck" wird abwechslungsweise von den Genossenschafter*innen der Cuisine gehostet. Zu verschiedenesten Themen wird diskutiert, debattiert und natürlich auch geschmaust.

Jeden letzen Mittwoch im Monat.

Januar 2020 Edition: 29. Januar

Gastgeber: Catering Zum guten Heinrich mit Lukas Bühler, Lukas Alber, Daniel Meier und Karin Meier

Unser Thema:

Schnörr dich positiv in den Februar - und tausch deine Tipps & Trick für gelebte Nachhaltigkeit aus.

Leidest du auch an "Klimakummer"? Hast Du auch die Schnauze voll vom Januarloch? Vom Gejammere, vom WEF, vom “NidFürschiMache”?

Lasst uns gemeinsam, und vor allem bewusst Unzufriedenheiten austauschen. Was nervt? Was muss ändern? Was muss sich bewegen? Jetzt darf für 30 Minuten mal richtig den Januarfrust rausgehauen werden: Gemotzt bis zum Gehtnichtmehr! Zum Motzen essen wir Mozzarella - so motzt es sich besser (bitte alle etwas Mozzarella mitbringen).

Nach kontrolliertem Pessimismus füllen wir erst einmal die Mägen mit einem kleinen Znacht (offeriert von Zum guten Heinrich). Danach ist der Optimismus gefragt. Wer kennt tolle, nachhaltige Konzepte in der Schweiz, vor allem aber in Zürich? Wer hat Ideen für neue Projekte?

Fokussieren wir uns auf das, was um uns herum gut läuft, damit wir Positiv in den Februar und in eine spannende, neue Dekade starten können.

Ablauf:

18:15 Türöffnung

18:30 Start “Motzen & Mozzarella essen"

19:00 Znachtpause, veganes Abendessen offeriert von Zum guten Heinrich

19:30 Austausch & Debatte

21:00 Ende

Februar 2020 Edition: 26. Februar

Gastgeber: Marina Helm und Andi Handke, bei Babette

Unser Thema:

SDG*s in Action - wir machen den Unterschied!

*Sustainable Development Goals

17 Ziele für nachhaltige Entwicklung sind mit universeller Gültigkeit aller UN Mitgliedstaaten das Kernstück der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung. Mindestens 10 davon betreffen die Agro-Food Branche direkt!

Neben Politischen Rahmenbedingungen, Forschung und Innovation, braucht es Personen, die diese Transformation umsetzen.

Andi zum Beispiel ist ein solcher Transformator! Er zeigt uns Konkretes und Mögliches zum SDG2 – Zero Hunger. Und wer noch ? Bringt Beispiele anderer SDGs Umsetzungsaktionen mit und lasst uns weitere konkrete Ideen schmieden und den Unterschied machen. Sei dabei!

„Was du tust, macht einen Unterschied, und du musst entscheiden, welche Art von Unterschied du machen möchtest.“ Jane Goodall

Ablauf:18:15 Türöffnung

18:30 Start “SDGs in Action"

19:00 Austausch & Debatte

20:00 Suppe von Babette & Getränke Bar (mit Kasse)

21:00 Ende

März 2020 Edition: 25. März

tba

April 2020 Edition

tba

Mai 2020 Edition

tba

Juni 2020 Edition

tba

Share with friends

Location

dieCuisine

23a Geerenweg

8048 Zürich

Switzerland

View Map

Save This Event

Event Saved