Bereich für Aktionen und Details

Kostenlos

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Haus der Deutschen Wirtschaft von BDA, BDI, DIHK

Breite Straße 29

10178 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Das Industrieforum 2022 bringt regionale Industrieinitiativen und die industriepolitische Ebene des Bundes zusammen.

Zu diesem Event

Das Industrieforum 2022 – „Regionen gestalten die industrielle Transformation – geopolitische Herausforderungen als Chancen nutzen“ – bringt regionale Industrieinitiativen und die industriepolitische Ebene des Bundes zusammen. Michael Kellner, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz, und Dr. Volker Treier, Mitglied der Hauptgeschäftsführung des Deutschen Industrie- und Handelskammertags e. V., eröffnen das Forum. Auf der anschließenden Podiumsdiskussion diskutieren Akteure aus Industrie und Politik über die aktuellen Herausforderungen der Industrie. Unter der Leitfrage „Wie gelingt die industrielle Transformation?“ rücken die verstärkte Zusammenarbeit zwischen regionalen Industrieinitiativen mit Forschungsinstituten und Hochschulen, Fachkräftegewinnung sowie Energieversorgungssicherheit in den Mittelpunkt der Diskussion. Hanno Kempermann, Geschäftsführer der IW Consult GmbH, stellt die ersten Ergebnisse einer Studie zu regionalen Auswirkungen der industriellen Transformation vor. Sie ergänzt die Veranstaltung um eine wissenschaftliche Perspektive und bietet Raum für spannende Diskussionen.

Wir empfehlen Ihnen die Teilnahme vor Ort. So verfolgen Sie spannende Programmpunkte wie die Podiumsdiskussion live und lernen das Haus der Deutschen Wirtschaft von innen kennen. Sie können sich bei der Studienvorstellung aktiv in die Diskussion einbringen. Darüber hinaus rundet ein Markt der Möglichkeiten, auf dem sich regionale Industrieinitiativen vorstellen und sich die Möglichkeit zum Vernetzen bietet, das Industrieforum ab. Für Interessierte, die nicht vor Ort dabei sein können, steht ein Livestreaming des Industrieforums zur Verfügung.

Die Service- und Beratungsstelle für regionale Industrieinitiativen gestaltet das Industrieforum im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz und in Zusammenarbeit mit dem Bündnis „Zukunft der Industrie“.

Zur Anmeldung.

Mit Freunden teilen