Führung: Wärme 4.0 auf dem Lagarde-Campus

Führung: Wärme 4.0 auf dem Lagarde-Campus

Bereich für Aktionen und Details

Kostenlos

Veranstaltungsort

Weißenburgstraße 12

Weißenburgstraße 12

96052 Bamberg

Germany

Karte anzeigen

Ein Blick in die faszinierende Zukunft der umweltfreundlichen Wärmeerzeugung und Mobilität im neuen Stadtviertel

Zu diesem Event

Mit einer Fläche von 20 Hektar ist der Lagarde-Campus im Bamberger Osten eines der größten innerstädtischen Infrastrukturprojekte Deutschlands. Wo bis zum Jahr 2014 die US Army stationiert war, sollen in den kommenden Jahren bezahlbarer Wohnraum für 2.400 Menschen entstehen und Flächen für Gewerbe, Dienstleistungen, Kultur und soziale Einrichtungen geschaffen werden. Mit ihrem umweltfreundlichen Wärmekonzept für das neue Bamberger Stadtquartier erregen die Stadtwerke Bamberg schon jetzt überregionale Aufmerksamkeit. Was daran so außergewöhnlich ist, erklären sie Bürgerinnen und Bürgern bei einem Spaziergang über das Gelände. Erfahren Sie, welche Quellen direkt vor Ort angezapft werden, um 70 Prozent der Wärme mit erneuerbarer Energie zu erzeugen und warum die Stadtwerke dafür sogar in den Kanal steigen. Die Führung richtet sich vor allem an alle, die an alternativen und zukunftsweisenden Energiekonzepten interessiert sind.

Hinweis: Wir befinden uns auf einer Baustelle! Die Führung ist daher nicht barrierefrei und festes Schuhwerk wird unbedingt empfohlen.

Treffpunkt: Weißenburgstraße 12 (Konversionsamt)

Buslinie 901 Hlst. "Weißenburgstr."

Buslinie 902 Hlst. "Pödeldorfer Str."

Führung: Wärme 4.0 auf dem Lagarde-Campus: Bild