Frauen*zirkel Bochum - zum Reden, Lachen, Weinen. Zum Du Sein.

Aktionenbedienfeld

Frauen*zirkel Bochum - zum Reden, Lachen, Weinen. Zum Du Sein.

Dies ist ein Frauen*zirkel - wo du, du sein kannst in all deinen Formen und Farben: lachend, weinend, ruhig oder lebendig.

Zeit und Ort

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Studio AKASHA Schmidtstraße 43 44793 Bochum Germany

Karte und Wegbeschreibung

Wegbeschreibung

Zu diesem Event

Frauen*zirkel - zum Reden, Lachen, Weinen. Zum Du Sein.

Hallo du Liebe ❤️✨

Dies ist ein Frauen*zirkel - wo du, du sein kannst in all deinen Formen und Farben. In diesem Kreis hast du Raum zu Reden, Raum zu Atmen, Raum zu Weinen und zu Lachen.

Ein Ort, wo wir bezeugt werden und bezeugen, wo wir aussprechen können, was für uns in diesem Moment wahr ist, wo wir weinen können, lachen, uns verbinden und Spaß haben, wo wir umarmen können und umarmt werden.

Flinta* und BPOC jeglicher Religionszugehörigkeit sind herzlich eingeladen - wir freuen uns auf Euch!

Lass dich einfach drauf ein und von dieser wunderschönen Erfahrung gehalten zu werden, überraschen✨.

Wie kann ich mir den Nachmittag vorstellen?

Starten werden wir in einem Sitzkreis. Nach einer liebevollen Einleitung, stellen sich alle Teilnehmerinnen kurz vor. Dann leitet Nathalie uns durch eine Pranayama Meditation, die das Herz und die Kehle öffnet und Marlene erklärt anschließend, die "Regeln" die uns helfen, einen sicheren und wertfreien Raum zu erschaffen.

Jede hat dann Raum, sich nacheinander mitzuteilen und gehört zu werden. Dabei kannst du mitteilen, was dir im Moment wichtig ist, was dich im Moment bewegt. Stille ist auch willkommen. Die anderen Personen hören zu und halten den Raum mit Liebe und Mitgefühl, ohne Problemfixerei, ohne Bewertung, ohne Druck und ohne unmittelbare Antwort auf das Gesagte.

Zum Schluss leiten wir euch durch eine Abschlussmeditation, wonach der Frauen*zirkel offiziell beendet ist und die Struktur des Kreises aufgehoben wird. Gerne könnt ihr zum Austausch noch länger bleiben. Die Türen sind bis 21 Uhr geöffnet.

Exemplarischer Ablauf:

  1. Begrüßung und Einleitung
  2. Vorstellungsrunde
  3. Pranayama-Meditation
  4. Einführung in das Frauen*zirkel Manifesto
  5. Zeit zum sich mitteilen: lachen, reden, schweigen, deine Wahl.
  6. Endmeditation
  7. Ende des Frauen*zirkels

Das Frauen*zirkel Manifesto

  1. Du bist schön, wertvoll und liebenswert genauso, wie du bist.
  2. Du bist im Frauen*zirkel nie zu viel und immer genug.
  3. Wir werten nicht, wir hören zu mit Verständnis und Liebe.
  4. Wir sprechen von unserem Herz.

Was muss ich mitbringen?

Dich selber, genau so, wie du bist. Ansonsten bring gerne Snacks und Getränke mit nach Lust und Laune für dich selbst, und wenn du magst zum Teilen mit anderen. Matten und Kissen sind vorhanden.

Wo findet der Zirkel statt?

Der Zirkel findet im Studio Akasha in der Schmidtstraße 43 in 44793 Bochum statt.

Wir freuen uns unglaublich auf dich!

Alles Liebe, Deine Nathalie & Marlene

Eventbild

Hallo, ich bin Marlene...

...und ich bin ein Mensch, genau wie du.

Ich liebe es, mich mit meinem Körper, den Themen Gesundheit und Arbeit und meinem inneren und äußeren Wachstum auseinanderzusetzen. Ich bin ein Träumer, ein Tänzer, ein Sänger, ein Weisheitssucher, ein Selleriesafttrinker, ein Weltumarmer.

Was mein Herz am meisten erfüllt, ist es, Menschen zu ihrer Wahrheit und somit zur Erkenntnis zu führen, wie unglaublich wunderbar sie sind. Mein Herzenswunsch ist es, dass Menschen wieder in Verbindung mit ihren Körpern leben. Es ist diese Verbindung, die zu mehr Selbstverständnis, Selbstakzeptanz und Selbstliebe führt. Dann kann sich unsere eigene Lebenskraft und Magie wieder entfalten und wir unsere Träume für unser Leben und unseren Beruf verwirklichen.

Frauen*kreise und der Kontakt zu meinen Schwestern weltweit hat für mich - und ich weiß für so viele andere - zu unheimlich viel Heilung geführt. Vieles in unserem Wachstumsprozess können wir alleine angehen, doch die wahre Vollendung von Heilung passiert durch zwischenmenschliche Beziehungen, die sicher sind, die liebevoll sind, die wertfrei sind. Ich freue mich so sehr, dass sich die Tore in der Welt und in mir drinnen nun endlich geöffnet haben, diese Kreise nun nach Bochum zu bringen.

Ich bin so froh und geehrt, dass du hier bist.

Eventbild

Hallo, ich bin Nathalie

Nach meinen Studien der Wirtschaftswissenschaften in Deutschland, Japan und den USA, sowie einem abgebrochenen Philosophie-Studium, merkte ich vor allem in der Arbeitswelt, dass etwas um mich herum nicht stimmt. Es brauchte eine psychosomatische Krankheit + Genesung um mich aus einem System herauszuholen, dass mir nicht gut tat.

Was ich vor allem verstanden habe ist, dass die meisten Menschen denken, dass ihr Unglück und ihre Probleme von außen kommen. Schuldzuweisungen, Kritik, Verurteilungen sind meistens die Resonanz - dabei versuchen sie ihre Umwelt zu ändern und scheitern daran - ich eingeschlossen.

Mit meiner ganzheitlichen Ausbildung (u.a. Yoga, Coaching und Ayurveda) habe ich gelernt, dass diese Anteile in uns nicht schlecht, sondern, dass sie unsere Lehrer sind wie wir unser ganzes Sein leben können. Und dieses Wissen und Methoden mit uns und unserer Umwelt umzugehen, unsere eigenen Veränderungen zu ermöglichen und das eigene, volle Potential zu leben, sehe ich als meine Aufgabe an alle Neugierige + Suchende weiterzugeben.