549 € – 599 €

Feedbackkultur im agilen Unternehmen: gemeinsamer Gewinn für alle

Bereich für Aktionen und Details

549 € – 599 €

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
Keine menschliche Interaktion ohne Kommunikation. In unserem Training geht es darum, eine gute Feedbackkultur im Unternehmen zu etablieren.

Zu diesem Event

Zielgruppe

Alle, die ihre sozialen Kompetenzen verbessern und davon im beruflichen wie im privaten Kontext profitieren wollen.

Feedback zu geben ist eine Fähigkeit, die erlernt werden kann. Und wie bei allen Fähigkeiten braucht es Übung, um gutes und angemessenes Feedback geben zu können. Also – ob du nun zum ersten Mal deine Feedback-Skills trainierst oder bereits einen solchen Kurs besucht hast – jede*r ist willkommen!

Level

0

Vorwissen

nicht erforderlich

Technische Voraussetzungen

  • stabile Internetverbindung
  • adequates Audio- und Video-Setting
  • von Vorteil ist eine Umgebung, in der du dich für die Dauer des Workshops konzentrieren und fokussieren kannst

Format

Halbtagskurs: 4 Stunden

Agilität ist die Fähigkeit, sich an komplexe, instabile und sich verändernde Umgebungen anzupassen. Dabei ist wesentlich, ständig aus den eigenen Erfahrungen zu lernen und zukunftsorientiert zu handeln. Dies gilt sowohl auf der Team- als auch auf der individuellen Ebene. Für die Kommunikation in einer agilen Umgebung ist ein transparenter und vertrauensvoller Umgang unabdingbar.

Kommunikation bildet die Basis des menschlichen Zusammenlebens. Sie läuft sowohl verbal als auch nonverbal, bewusst als auch unbewusst ab. In diesem Sinne gibt es keine menschliche Interaktion ohne Kommunikation.

In unserem Training geht es darum, eine gute Feedbackkultur im Unternehmen zu etablieren. Dadurch entsteht Transparenz, gegenseitiges Verständnis und Vertrauen. Die Motivation der Mitarbeiter*innen steigert sich – denn sie können sich besser mit dem Unternehmen identifizieren.

Dieses interaktive Feedback-Training vermittelt effektive Strategien, hilfreiche Methoden und das erforderliche Mindset, um sich in einer agilen Umgebung im Team entwickeln zu können.

Agenda

  • Worin besteht ein “gutes” Feedback und warum ist eine effektive Feedbackkultur im Unternehmen wichtig?
  • Feedback & Agilität
  • Methoden & Strategien: Wie kann ich effektiv Feedback geben, was sollte ich vermeiden?
  • Welches Mindset ist hilfreich und was ist radikale Offenheit?
  • Anwendungslabor: Feedback zum Feedback – von Teilnehmenden/Trainer*in
  • Übertragen der Erkenntnisse auf das Empfangen von Feedback.

Nach diesem Training

  • Kennen Sie eine hilfreiche Definition für Feedback, die zur Schaffung einer Feedbackkultur beiträgt
  • Können Sie erklären warum Feedback “das Frühstück für Champions ist“ und was erforderlich ist, um es nicht zu einer Mahlzeit zu machen, die man lieber verpassen will
  • Können Sie eine effektive Strategie zum Geben von Feedback anwenden und diese auch anderen erklären
  • Können Sie Regeln für effektives Feedback erkennen und anwenden
  • Erkennen Sie Anti-Patterns für das Geben von Feedback und können hilfreiche von weniger hilfreicher Wortwahl/ Struktur unterscheiden
  • Haben Sie Feedback für ihr Feedback von anderen Teilnehmern oder auch der Trainerin erhalten und dadurch ihre Lernerfahrung vertieft
  • Haben Sie das Wissen auf das Empfangen von Feedback übertragen

Die Schulungsinhalte basieren auf den neuesten Forschungen zur Feedbackkultur.

Ihre Trainerin ist:

Maren Müller

Über Maren:

Maren ist systemischer Personal & Business Coach (ECA) und ausgebildete Prozessbegleiterin (IAF).

Sie interessiert sich sehr für das Thema "Lernen" und bildet sich selbst regelmäßig fort (Scrum Masterin - scrum.org, Agile Leadership - scrumalliance, Positive Leadership - PERMA-Lead).

Maren begeistert sich schon lange für “gewaltfreie Kommunikation”; aktuell liegt ihr Schwerpunkt auf Mindfulness Leadership.


		Feedbackkultur im agilen Unternehmen: gemeinsamer Gewinn für alle: Bild

Organisatorische Hinweise

Die Kurse werden in kleinen Gruppen (max. 10 Personen) online durchgeführt. Der Preis beinhaltet ein Teilnahmezertifikat.

Trainer*innen

Die Kurse werden von ausschließlich von geschulten und erfahrenen Trainer*innen durchgeführt.

Ort

Online

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (kreuzwerker GmbH, Ritterstr. 12-14, 10969 Berlin, E-Mail: events@kreuzwerker.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Rücktritt und Nichtteilnahme

Ist die Kundin/der Kunde keine Endverbraucherin/kein Endverbraucher oder ist die Widerrufsfrist gemäß Ziffer 5.a abgelaufen, gelten die folgenden Bestimmungen:

a) Storno- oder Umbuchungserklärungen der Teilnehmerin/des Teilnehmers bedürfen der Schriftform.

b) Bei Stornierung oder Umbuchung bis zu 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung werden bei Veranstaltungen, die für einen Tag angesetzt sind, 20% des Gesamtbetrages fällig.

c) Bei Seminaren und Fortbildungsprogrammen, die länger als einen Tag andauern, werden bei Stornierung oder Umbuchung bis zu 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung 50% des Teilnahmeentgeltes als pauschalierter Schadensersatzanspruch fällig.

d) Bei späterer Stornierung oder Umbuchung oder bei Nichterscheinen der Teilnehmerin/des Teilnehmers erfolgt keine Rückvergütung der Teilnahmeentgelte.

e) Das Recht der Vertragsparteien zur fristlosen Kündigung (vgl. § 626 BGB) bleibt davon unberührt.

Einzelschulungen, sonstige Anfragen

Gerne führen wir auch Firmenschulungen (mind. 3 Personen) bei Ihnen vor Ort durch. (Während Covid-19 schulen wir nur online.) Preisanfragen für Inhouse-Schulungen richten Sie bitte an: events@kreuzwerker.de.

Warteliste

Sollte der Kurs bereits ausgebucht sein, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail: events@kreuzwerker.de und wir setzen Sie auf die Warteliste. Es ist auch möglich, einen Alternativtermin mit uns zu vereinbaren.

____________________________________________

Photo by Jason Rosewell on Unsplash

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert