Energiespartipps zum "Dicker-Pulli-Tag"

Aktionenbedienfeld

Energiespartipps zum "Dicker-Pulli-Tag"

Wie kann ich meinen Energieverbrauch reduzieren und Kosten sparen?

Zeit und Ort

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Kulturbrücken Jungbusch Böckstraße 21 68159 Mannheim Germany

Karte und Wegbeschreibung

Wegbeschreibung

Zu diesem Event

  • 2 Stunden
  • Mobile E-Tickets

Egal ob Gas, Strom, Öl oder Pellets: Energie ist in den vergangenen Monaten so teuer geworden wie noch nie. Umso mehr drängt die Frage: Wie kann ich meinen Energieverbrauch reduzieren und so Kosten sparen? Die gute Nachricht: Mit vielen kleinen und meist nicht teuren Maßnahmen können Sie in den eigenen vier Wänden viel Energie einsparen. Wir geben einen Überblick, an welchen Stellen Sie unbedingt tätig werden sollten und erklären, wie viel Energie sich mit diesen Tipps einsparen lässt.

Es sind im Alltag kleine Verhaltensänderungen oder Hilfsmittel, die sich schnell im Portemonnaie bemerkbar machen. Wie sich mit dem Absenken der Raumtemperatur oder dem Einbau von Eco-Duschköpfen Energiekosten sparen lassen, wird gezeigt. Auch im Strombereich gibt es jede Menge Tipps für "die richtige Einstellung" oder den Neukauf effizienter Haushaltsgeräte.

Und haben Sie schon einmal über eine Steckersolaranlage auf Ihrem Balkon nachgedacht? Damit können sogar Mieter eigenen Solarstrom erzeugen und Stromkosten sparen.

Hermann Rütermann und Birgit Schadt geben Infos zum Thema Energiesparen, Balkonsolarmodule und PV-Anlagen. Im Anschluss an den Vortrag bleibt Zeit für Ihre Fragen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass eine individuelle Beratung im Rahmen des dieser Veranstaltung nicht geleistet werden kann.

Der „Dicke-Pulli-Tag“, ist eine auf den Februar datierte Klimaaktion. Die Ursprungsidee ist, die Heizung um ein Grad niedriger zu stellen und als Ausgleich einen dicken Pullover zu tragen, um damit Heizenergie zu sparen. Dieser aus Belgien stammende Ansatz soll verdeutlichen, dass alle zum Klimaschutz beitragen und das Leben auf einfache Weise nachhaltiger und klimafreundlicher gestalten können.

Dicker-Pulli-Tag - mehr als nur EIN Energiespartag: Der Dicke-Pulli-Tag ist im täglichen Leben angekommen und steht für:

- Zusammen stehen - den Zusammenhalt und die Solidarität in der Energie- und Klimakrise,

- die Bereitschaft, Heizenergie und Energie sparen zu wollen * für

- das Klima, für den Frieden, für die Energieunabhängigkeit für Dich & für uns,

- Optimismus, ohne die Situation schön reden zu wollen.- Der nächste Frühling kommt bestimmt!

https://dickerpullitag.de/

https://www.klima-ma.de/