10 Jahre Weird Wrestling Circus - Eine romantisierte Erinnerung

Aktionenbedienfeld

10 Jahre Weird Wrestling Circus - Eine romantisierte Erinnerung

Wir feiern 50 Jahre Wrestling Circus! Nicht mehr so gut wie früher, aber dafür teurer! Very Special Guest: THE JANCEE PORNICK CASINO

Zeit und Ort

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

GEBÄUDE 9 ehemals 127 51063 Köln Germany

Karte und Wegbeschreibung

Wegbeschreibung

Rückerstattungsrichtlinie

Zu diesem Event

Weird Wrestling Circus – gibt’s die noch?!

Die Zeit hat Einzug gehalten beim ältesten Trash Wrestling Musical Kölns. Nach 100 Jahren Extremsport und 20 Jahren Pandemie sind unsere Helden nicht wiederzuerkennen.

Aus glänzenden Giganten mit polierten Fressen wurden zahnlose Beamte auf salzfreiem Essen.

Rücken statt Raufen, Hüfte statt Saufen, Arthrose statt Artistik und dumme Sprüche statt… na gut, die gab’s immer schon.

Trotzdem haben die fidelen Recken ein Programm auf die wackeligen Beine gestellt, das den ältesten Sack wieder pures Bier schwitzen lässt.

Wir feiern 50 Jahre Wrestling Circus! Nicht mehr so gut wie früher, aber dafür teurer! Mit langen Pausen und extralauter Moderation! Und mit den besten Kämpfen aus sieben Jahrzehnten semiprofessionellen Schummelsports! Watet mit uns in einem Meer aus Bauchfett und Urin. In einem Ozean aus Blut und Voltaren. Wir sind halbherzig aus Gründen! Wir sind der Weird Wrestling Circus!

____________________________________________

Very Special Guest: The Jancee Pornick Casino - Das JANCEE PORNICK CASINO ist die Band um JANCEE WARNICK, deutsch-amerikanischer Gitarrist und Gelegenheitsverbrecher mit einem Faible für Rockabilly,

Schmuddelfilme und Wodka. 1999 trifft dieser auf 2 russische Wirtschaftsflüchtlinge.

Diese multinationale Bande wird seitdem nicht müde, hochdosiertes Adrenalin in eine musikalische Form zu giessen. Nach unglaublichen 4000 Konzerten in Europa und Russland und 8 produzierten Schallplatten, brachten sie vor ein paar Wochen ihr

aktuelles Album SOLO ADULTOS zustande.

Einlass: 19 Uhr; Beginn: 20 Uhr